Wassersport pur!
Surfen & SUP am Auesee
mehr erfahren!

News

Wichtiger Termin 26.-28.08.2016: Clubfahrt

Clubfahrt NL zum Brouwersdam mit 2. Clubregatta; eigenes Schreiben

Wichtiger Termin 16.-18.09.2016: Jugendfahrt

Jugendfahrt NL zum Brouwersdam; eigenes Schreiben

Wichtiger Termin 24.-25.09.2016: Absurfen

12.00 Uhr Absurfen mit 3. Clubregatta; Nordstrand; Übernachtungsmöglichkeit

Abteilungsvorsitzender Markus Michaelis gewinnt Stadtmeisterschaft im Windsurfen

Abteilungsvorsitzender Markus Michaelis gewinnt die Stadtmeisterschaft im Windsurfen Bei den Stadtmeisterschaften im Windsurfen stellte die RTGW alle Podestplätze und konnte nach zwei guten Regattatagen mit bis zu 4 Windstärken auch Punkte bei der Vereinsmeisterschaft sammeln. Nach dem ersten Regattatag führte noch Sportwart Klaus Hochwarter mit einem Punkt Vorsprung das stark besetzte Feld an. Doch der ehemaliger Raceboard Regattafahrer und Abteilungsvorsitzende Marcus Michaelis konnte mit einer starken Leistung am zweiten Tag bei Punktgleichheit durch die besseren Laufergebnisse den Sieg nach Hause fahren. Dritter wurde Dirk Schenk vor dem Deutschen Windsurf Cup Fahrer Daniel Müller. Beste Dame und jugendliche sowie Gewinnerin des Sonderpreises der Stadt Wesel wurde Kim Karamarinov, alle von der Windsurfabteilung der Ruder- und Tennisabteilung Wesel. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp konnte als Veranstalterin auch bei der PPP – Pokal Wertung wieder Preise an die auswertigen Teilnehmer übergeben. Es siegten Rudi Krumbach aus Brühl vor Klaus Benthake aus Hilden sowie Peter Küppers aus Bocholt. Beste Dame wurde Lara Pelizaeus aus Büderich,die als viert plazierte im nächsten Jahr auch RTGW Mitglied sein wird.

Surfen schnuppern und lernen am Auesee

RTGW Tandemsurfer ganz weit vorn!

Am Wassersportsee in Zülpich trafen sich am 19.06. mehr als 20 Surferinnen- und Surfer, darunter 8 Jugendliche, um am alljährlichen Fred-Ostermann-Cup der Tandemsurfer teilzunehmen. Besonders erfreulich war nicht nur, dass der Wettergott es gut mit ihnen meinte, sondern auch, dass die Surfabteilung der Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel (RTGW) mit zwei Teams an den Start gehen konnte. Mit von der Partie war auch erstmalig das Geschwisterpaar Eike und Saskia Karthin. Sie standen am Auesee erst kürzlich auf diesem für Sie neuen Sportgerät. Der Kurs war von Wettfahrtleiter Thorsten Wöll gut ausgelegt, sodass am Ende des Tages vier Wettfahrten mit spannenden Einzelkämpfen zu verbuchen waren. Als bestes Jugendteam schnitten Sakskia und Eike Karhtin von der RTGW ab. Das Seniorenteam mit Uli Krause und Helge Schmalgemeier (ebenfalls RTGW ) sicherte sich den hervorragenden vierten Platz.

Surfen auf Erfolgs-Kurs

Bestes Wetter mit warmen Temperaturen, viel Sonnenschein und hervorragendem Leichtwind aus Nordost begleiteten unseren 1. Surfkurs des Jahres 2016.
Es war eine tolle Truppe bei der 1. VDWS Grundscheinschulung von unserer Surfabteilung in dieser Saison! Und alle Teilnehmer im Alter zwischen 6 und 44 Jahren haben die Prüfung bestanden. Unser Schulungsteam - Anne, Hegi, Henrik und Max - hat klasse Arbeit geleistet und die 13 Surfschüler in kleinen Gruppen optimal betreut. Auch die Jüngsten hatten sichtlich Spaß. Und unser Verein hat wieder neue Mitglieder gewonnen. Für die nächste Schulung vom 01.07. bis zum 03.07.2016 liegen schon zahlreiche Anmeldungen vor. Wir freuen uns darauf, wieder vielen Interessierten den Spaß am Windsurfen vermitteln zu können.

Hier geht es zu den aktuellen Bildern

RTGW goes Défi-Wind de Gruissan (Süd-Frankreich) 2016

Défi-Wind de Gruissan ist das wohl anspruchvollste (Défi = Herausforderung) Kursrennen für Windsurfer. Bereits zum 16. Mal lockte dieses Event der Extraklasse zahlreiche Windsurferinnen und Windsurfer an die Südfranzösische Mittelmeerküste nahe Narbonne. Aus aller Welt kamen Profis und Amateure, um an diesem weltweit einmaligen Massenspektakel teilzunehmen. In diesem Jahr hatten sich über 1300 Rennteilnehmer angemeldet, so viele wie noch nie zuvor. Auch vier wagemutige RTGW-Surfer waren dabei:
Julian Hünting, Edmund Wolters, Richard Janssen und Michael Ferchert.
Die ersten 4 Tage ballerte der legendäre Tramontane ablandig mit 10-12 Beaufort und strahlender Sonnenschein tauchte die gigantische mediterrane Kulisse in satte Reiseprospekt-Farben. Die überwiegend gefahrene Segelgrößen lagen zwischen 3,4 und 5 qm. Zum eigentlichen Rennen bereitete ein Wetterwechsel mit auflandigem Schwachwind und 2m hoher Brandungswelle neue Herausforderungen für die Fahrerinnen und Fahrer. Die Segelgrößen mussten mehr oder weniger verdoppelt werden, um noch zügig vorwärts zu kommen. Immerhin konnten unsere RTGW-Fahrer einen 142. und 148. Platz für die RTGW herausfahren. Herzlichen Glückwunsch! Am wichtigsten aber ist, dass sie ohne Knochen- oder Materialbruch heile zurückgekehrt sind.
Hier geht es zum Video vom Défi-Wind de Gruissan 2016! 

Tender Cup 2016 - RTGW Surfer mit glänzendem Saisonstart

Der Tender Cup am Tenderingssee am vergangenen Wochenende war ein mustergültiger Start für die RTGW Surfer in die Bundesligasaison 2016.
Bei optimalen Windbedingungen konnten an zwei Tagen insgesamt 7 Wettfahrten durchgeführt werden. Zu Beginn der Saison waren an den beliebten Tenderingssee knapp 60 Surferinnen und Surfer aus dem ganzen Bundesgebiet angereist.
9 Teilnehmer waren aus Wesel von der Ruder- und Tennis-Gesellschaft Wesel am Start. Erstmals für die RTGW standen auch die Geschwister und Jugendlandesmeister Saskia und Eike Karthin an der Startlinie.
In der Jugendklasse R20 konnten Niklas Kleine und Eike Karthin für die RTGW die hervorragenden Plätze 2 und 3 belegen. In der olympischen Jugendklasse Bic Techno erreichte Saskia Karthin als bestes Mädchen Platz drei.
In der Raceboardgesamtwertung konnte Niklas Kleine als 9. wertvolle Ranglistenpunkte sammeln. Bestes Bundesligateam wurden die Surfer vom Surfclub Warendorf. In dieser Teamwertung belegt das Weseler Jugendteam mit Niklas Kleine, Eike Karthin und Oliva Wöll einen bemerkenswerten 6 Platz.
Das RTGW Masters Team mit Ulrich Krause, Helge Schmalgemeier und Dirk Schenk wurde 11. Klaus Hochwarter und Olaf Just wurden 13. Insgesamt ein hervoragendes Ergebnis der RTGW Surfer, besonders die Ergebnisse der jugendlichen Windsurfer begeistern.

Ansurfen 2016 - ein voller Erfolg!

Beim Ansurfen 2016 kamen alle voll auf ihre Kosten. Vom Leichtwind bis zum stürmischen Hack - von undurchdringlichen Wolkenbergen bis zum strahlenden Sonnenschein war einfach alles an Wetter dabei, was der April in seinem hydrobarischen Portfolio hatte. Und so konnte jeder nach seinen Vorlieben in die Wassersport-Saison 2016 windsurfen, paddeln oder chillen. Auch das neue Material wurde den ersten Praxistests unterzogen. Wir haben zwar noch nicht den Personen-Rekord auf dem neuen Big-SUP geknackt, aber es ist mega lustig, mit einer ganzen Gruppe über den See zu schwabbeln. Wir dürfen schon jetzt gespannt sein, wann die ersten Sonnenschirme und Strandliegen auf dieser Badeinsel auftauchen. Auch die neuen aufblasbaren Segel in Kombination mit den neuen Wind-SUPs erwiesen sich als tolle Spaßmobile auf dem Wasser - und das nicht nur für Anfänger. Für das Auffüllen der auf dem Wasser verbrauchten Kalorien zauberten uns engagierte Kuchenfeen- und Elfen herrliche Gebäckakrobatik aufs Tablett. Vielen Dank dafür! Unser Dank gilt auch diversen investigativen Kameraprofis, die uns kurz vor Redaktionsschluss mit erstem Bildmaterial versorgt haben.

Die ersten Bilder vom Ansurfen 2016 sind da!

Neues Material für 2016 ...

Neues Vereinsmaterial steht ab sofort für euch bereit! Hier die Highlights:

3 neue Arrows iRig ab sofort zum testen beim RTGW in den folgenden Größen:

Größe S = Körpergrösse: 115cm bis 140cm (für Kinder ab 4 Jahren)

Größe M = Körpergrösse: 140cm bis 175cm

Größe L = Körpergrösse: 170cm bis 200cm
Weitere Infos dazu hier! 

2 neue aufblasbare SUP mit Surf-Option:

2x Viper Air WindSUP für den Verleih und 2 neue I-SUP in der größe 11`6 und 12`6, incl 3fach teilbarem Paddel, Leach
Weitere Infos dazu hier! 

Riesen-SUP für 10 Personen:

1x Mistral BIG SUP für 10 Personen! Dazu haben wir natürlich 10 neue Paddel bestellt und ganz wichtig eine Elektro Pumpe damit uns nicht am Anfang schon die Puste fehlt!
Ein Video dazu gibt es hier! 

Verein

author

Windsurfen

Das Windsurfen ist seit Jahrzehnten weltweit beliebte Funsportart und sogar olympische Disziplin für Profis... 

mehr erfahren!

. . .

author

SUP

Seit einigen Jahren erfreut sich das Stand-Up-Paddling (SUP) wachsender Beliebtheit, natürlich auch am Auesee...

mehr erfahren!

. . .

author

Wassersportschule

Für Einsteiger und Fortgeschrittene bieten wir professionelle Schulung und Aufbaukurse an...

mehr erfahren!

. . .

author

Mitglied werden

Das Koordinationsteam der Surfabteilung RTGW freut sich über deine Kontaktaufnahme...

mehr erfahren!

. . .

Wir sind eine große Sportgemeinschaft innerhalb der Familie der RTGW...

Die Ruder- und Tennisgesellschaft Wesel 1907 e.V. ist mit ihren Sparten Rudern, Tennis, Segeln/Yachting und Surfen einer der traditions- und erfolgreichsten Sportvereine in Wesel. Wenn wir euer Interesse geweckt haben, dürft ihr gerne auch einmal bei uns kostenfrei reinschnuppern. Ihr seid herzlich willkommen! Meldet Euch bei Interesse über die Homepageseiten der einzelnen Abteilungen und die dort angegebenen Kontaktdaten oder benutzt bei Fragen, Wünschen und Anregungen unser Kontaktformular.

Hier kannst du den Aufnahmeantrag der Surfabteilung öffnen und downloaden!

Hier kannst du auch die anderen Familienmitglieder der RTGW besuchen:

Spot-Info

Der Auesee, durch Auskiesung und Renaturierung entstanden, ist mit einer Fläche von 165 ha und einer Tiefe von ca. 17,5m einer der saubersten Seen Nordrhein-Westfalens. Seit vielen Jahren ist dieses Areal ein beliebtes Wassersportrevier für unterschiedliche Wassersportarten: Tauchen, Baden, Segeln, Rudern, Paddeln und natürlich Windsurfen und Stand-Up-Paddling. Die Zufahrt zum Nordstrand erfolgt über 2 Schranken, für die Vereinsmitglieder Schlüssel erhalten. Eine große Wiese zum Aufbauen von Material, sowie Container mit Vereinsmaterial befinden sich direkt am Surfeinstieg.
Direkt an einer Rheinkurve gelegen, ergibt sich besonders aus Südwest- und Nordostrichtung ein stabiler Windeinfall sideshore. Nördliche Windrichtungen fallen auflandig ein und bieten einen besonders langen Streckenschlag. Durch die exponierte Lage des Nordstrandes auf einer Halbinsel ergibt sich aber auch die Möglichkeit, südliche Windrichtungen komfortabel zu surfen, obwohl sie eigentlich ablandig einfallen. Je nach Windrichtung besteht die Möglichkeit, sich zwischen Windeinfall für das Windsurfen und Windabdeckung für das Stand-Up-Paddling entscheiden. Diese Vielseitigkeit macht den Auesee für Windsurfer und Stand-Up-Paddler als Anfänger, Fortgeschrittene und Profis zu einem ganz besonderen Wassersportrevier in Nordrhein-Westfalen. 
Willst du wissen, wie die aktuelle Wind- und Wettervorhersage für den Auesee ist?
Dann empfehlen wir einen Klick weiter unten ...

Termine

Nachfolgend sind alle wichtigen Termine zusammengestellt. Veranstaltungen, bei denen dringend Helfer gebraucht werden, sind mit einem "H" in der letzten Spalte der Tabelle gekennzeichnet. Denkt immer daran: Mithilfe wirkt beitragssenkend und lohnt sich darum doppelt! Helfermeldungen bitte an Ulli Pinnow, Tel.: 02362 / 81024 oder per Mail: hupi17@t-online.de

Datum Termin Eckdaten der Veranstaltung H
26.-28.08.2016 Clubfahrt Clubfahrt NL zum Brouwersdam mit 2. Clubregatta; eigenes Schreiben
16.-18.09.2016 Jugendfahrt Jugendfahrt NL zum Brouwersdam; eigenes Schreiben
24.+25.09.2016 Absurfen 12.00 Uhr Absurfen mit 3. Clubregatta; Nordstrand; Übernachtungsmöglichkeit H
08.10.2016 Regatta 10.00 Uhr Anmeldung Tandem-Regatta Wesel; Auesee; Zugang Nordstrand H
12.11.2016 Strauchschnitt ab 9:30 Uhr Baum- u. Strauchschnitt; Treffpunkt Nordstrand H
25.11.2016 Saisonausklang 19.00 Uhr Saisonausklang mit Essen; eigenes Schreiben H
03.02.2017 Versammlung 19.00 Uhr SU-Abteilungsversammlung 2017; Clubhaus RTGW; 18:00 Uhr Jugendabteilungs-Versammlung

Weitere wichtige Termine findest du hier:

Ferien in NRW: Ostern 21.03. – 02.04.; Sommer 11.07. – 23.08.; Herbst 10.10. – 21.10.
TSG-Jubiläum: 40 Jahre TSG (Taucher) 28.08. Auesee Wesel mit Programm zu 775 Jahre Wesel
3-Seen-CUP: WGCK Krefeld 07.05.; TVB Bruckhausen 20.08.; HWC Hilden 25.09. (Finale)
RBC-Regatta mit BuLi: TVB 23.+24.04.; RWSG 28.+29.05.; Paderborn 10.+11.09.;
Seesperrung-2016 Auesee: bis jetzt 20.08.: Ab 9 Uhr Drachenboot-Regatta / 11.09.: 9-17 Uhr Sparkassen-Triathlon

Kontakt

                
                  
                
              

Du kannst uns gerne auf direktem Wege kontaktieren!
Hier findest du die aktuellen Kontaktdaten unseres Abteilungsvorstandes und weiterer Funktionsträger:

Position Name Rufnummer Mailadresse
Vorsitzender Markus Michaelis 0174 / 3202022 mavemi@t-online.de
- Stellvertreter Thomas Michaelis 02803 / 800820 tmichaelis484@gmail.de
Ehrenvorsitzender Ulli Pinnow 02362 / 81024 hupi17@t-online.de
Geschäftsführer Ulli Pinnow 02362 / 81024 hupi17@t-online.de
Kassenwart Ingolf Köhler 0281 / 61541 kasse.su@rtgw.de
Schriftführerin Anne Kunze - - - kunze.anne@t-online.de
Sportwart Klaus Hochwarter 0171 / 7452077 klaus.hochwarter@web.de
- Stellvertreter Ralf Baldering 0176 / 54379361 ralf.baldering@t-online.de
- Stellvertreter Julian Hünting 0152 / 36705647 Jules1995@gmx.de
Jugendsportwart Daniel Müller 0163 / 2902696 surfingdaniel@web.de
- Stellvertreter Michael Ferchert 02852 / 3902 Soulloop2@hotmail.com
- Stellvertreterin Annike von Mulert 0171 / 7462415 annivomu@t-online.de
- Stellvertreter Steffen Balke 0160 / 4548374 Steffen.Balke@gmx.de
Gerätewart Michael Backes 0152 / 26349423 michael-backes@gmx.net
- Stellvertreter Olli Bergmann 0172 / 1324179 oliver.bergmann@geagroup.com
- Stellvertreter Robin Ferchert 0157 / 89702379 robin.ferchert@hotmail.de
Air-SUP-Board Ausleihe Robin Ferchert 0157 / 89702379 robin.ferchert@hotmail.de
- Stellvertreter Michael Ferchert 02852 / 3902 Soulloop2@hotmail.com
Veranstaltungswarte N.N. N.N. N.N.
Pressewart Thomas Michaelis 02803 / 800820 tmichaelis484@gmail.de
Web-Master Jan Bekker 0176 / 57906644 janbekker007@googlemail.com
Fahrten-Betreuer Sven Benning 0174 / 9796755 bensven@hotmail.de
- Stellvertreter Steffen Balke 0160 / 4548374 Steffen.Balke@gmx.de
SUP Betreuung Monika Schmitz-Ebeling 0157 / 30499648 moni@christian-ebeling.de
Schlüsselausgabe Eduard Neu 0281 / 52222 eduard.neu@t-online.de